Ettlinger Sternlesmarkt - leider abgesagt

Vom 25. November bis 28. Dezember 2021 in der Ettlinger Altstadt

Festlicher. Feiner. Sternenschön.

Der Ettlinger Sternlesmarkt erstrahlt bei Nacht

Die Stadt Ettlingen hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, jedoch muss aufgrund der neuen Corona Verordnung die diesjährige Sternlesstadt leider kurzfristig abgesagt werden. Die Verordnung sieht zum einen eine 2G-Plus-Regel für alle Besucher vor. Zum anderen wird bei den Auflagen nicht mehr zwischen reinem Kunsthandwerk und Warenverkauf sowie Imbiss und Verzehr unterschieden. Dies führt dazu, dass alle Stände nur noch in einem eingezäunten Bereich möglich gewesen wären und das geplante Konzept nicht umgesetzt werden kann.
Nach Prüfung verschiedener Alternativen, wie man im Rahmen der neuen Corona-Verordnung doch noch einen Weihnachtsmarkt realisieren könnte, musste entschieden werden, dass dies bei den örtlichen Gegebenheiten nicht mehr umsetzbar war.

Pop-Up Weihnachtsstore

Als Alternative für die Kunsthandwerker und Sternschnuppenhütten BetreiberInnen wird es ab Samstag, 04.12.2021 einen Pop-Up Weihnachtsstore geben. Hier gelangen Sie zu den ausführlichen Informationen

Adventskalender an der Schlossfassade

Adventskalender an der Schlossfassade 2020
Adventskalender an der Schlossfassade 2020









Bunte Motive schmücken ab dem 1. Dezember wieder die Fassade des Schlosses. In dieser ungewöhnlichen Zeit wird der Kalender im 5. Jahr ein wenig Farbe in die Stadt bringen und den Besuchern ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubern. Mit jedem Tag wird ein neues Fenster der Schlossfassade erleuchtet und damit zur vorweihnachtlichen Stimmung beitragen. 9 Klassen der Anne-Frank-Realschule Ettlingen haben unter der künstlerischen Leitung der Kunstlehrerin Katja Boebel ganz individuell die Fenster des Schlosses gestaltet. Adventsmotive unterschiedlicher Art wurden variiert und zeigen auch konkrete Bezüge zur Stadt und ihren Gebäuden. Viele verschiedene Ideen von Schülern der Klassen 5 bis 10 sollen das Warten auf Weihnachten versüßen. Je heller das Schloss im Dezember erleuchtet ist, desto näher rückt der Heilige Abend. Zu sehen ist der Adventskalender bis 6. Januar.
Die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe unterstützt das Projekt und die kreative Arbeit der Kinder freundlicherweise erneut.

Nähere Informationen zum Sternlesmarkt erhalten Sie beim Kultur- und Sportamt,
Tel. 07243 101-405 / 07243 101-449 oder kultur@ettlingen.de

  • Der Sternlesmarkt in Ettlingen aus der Ferne
  • Verkaufsstände vor dem Ettlinger Rathaus
  • Das Karussell auf dem Ettlinger Sternlesmarkt
  • Die Weihnachtspyramide auf dem Neuen Markt
  • Buntes Treiben auf dem Ettlinger Sternlesmarkt