Breitbandausbau der Stadt Ettlingen

Der Gemeinderat und die Stadtverwaltung Ettlingen haben sich zum Ziel gesetzt, den Ettlinger Bürgerinnen und Bürgern sowie den ortsansässigen Gewerbebetrieben eine leistungsfähige und zukunftsfähige Breitbandanbindung an das Internet zu ermöglichen. Die Stadt Ettlingen nimmt daher in Kooperation mit dem Landkreis Karlsruhe und den kreisangehörigen Städten und Gemeinden am landkreisweiten Ausbau der Breitbandinfrastruktur teil.

Die Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH (BLK) unterstützt die Kommunen und sorgt für die Glasfaseranbindungen zwischen den Kommunen und dem Zugang zum Internet. Aufgabe der Kommune ist die Herstellung des sogenannten Accessnetzes, d.h. das Glasfasernetz auf der Gemarkung der jeweiligen Kommune bis zu den Häusern. Der Ausbau erfolgt grundsätzlich als Glasfaserausbau bis in das Gebäude (FTTB – Fibre to the Building).

Das entstandene Netz wird von einem privaten Internetanbieter, der Inexio Breitband GmbH, betrieben.
Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf der Seite der BLK unter Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH.

Die Stadt Ettlingen hat die Stadtwerke Ettlingen GmbH mit dem Ausbau des Glasfasernetzes betraut.

Ein Ausbau erfolgt aus rechtlichen Gründen aktuell in unterversorgten Gebieten (unter 30 Mbit/s im Download) und nur dann, wenn in diesem Gebiet kein Ausbau durch einen privaten Telekommunikationsanbieter geplant ist.

Der Breitbandausbau im Landkreis Karlsruhe wird mit Fördermitteln des Bundes und des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

Bisher wurden folgende Bereiche ausgebaut:

  • Gewerbegebiet Ettlingen-West (nördlicher Abschnitt bis Engler Straße)
  • Gewerbegebiet Haberacker (OT Oberweier)
  • Gewerbegebiet Eisenstock (OT Ettlingenweier)
  • Neubaugebiet Gässeläcker (OT Oberweier)
  • Schöllbronner Straße/Wilhelmstraße bis Wilhelmshof

Kürzlich abgeschlossene Baumaßnahmen:

Gewerbegebiet Katzentach (OT Bruchhausen)
Der Ausbau wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit Fördermitteln in Höhe von 200.000 € und dem Land Baden-Württemberg mit Fördermitteln in Höhe von 160.000 € gefördert.
Die Bauarbeiten fanden abschnittsweise auf einer Gesamtlänge von rund 900 Metern in offener Bauweise, überwiegend im Straßen- und Gehwegbereich statt und wurden Ende 2021 fertiggestellt.

Kartenausschnitt Gewerbegebiet Im Katzentach


Aktuelle Baumaßnahmen:

Gewerbegebiet Ettlingen West, südlicher Bauabschnitt, geplanter Baubeginn Januar 2024 

Das Gewerbegebiet Ettlingen West, südlich der Otto-Hahn-Str., soll, unterstützt mit Mitteln des Bundes und des Landes Baden-Württemberg, mit einem leistungsfähigen Glasfasernetz ausgebaut werden. 

Mit der Ausführung der Bauleistung wurde die Netze BW GmbH beauftragt. 

Interessenten im Ausbaugebiet, die sich an das neue Glasfasernetz anschließen möchten, können sich gerne an den Service der
Netze BW GmbH wenden:

Sie erreichen die Mitarbeiter der Netze BW GmbH
per Telefon: 0711 289-20640
per Mail: tk_hausanschluss_nord@netze-bw.de

Sie haben die einmalige Möglichkeit, sich im Rahmen der Baumaßnahme kostenfrei an das Glasfasernetz anzuschließen und Ihre Immobilie durch einen leistungsfähigen Glasfaseranschluss aufzuwerten. Sie müssen lediglich einen Gestattungsvertrag abschließen, damit die Netze BW auf Ihrem Grundstück die Glasfaser verlegen darf.

Anlieger im Ausbaugebiet wurden bereits zweimal angeschrieben.

Da es leider immer wieder vorkommt, dass Anschreiben untergehen bzw. den Empfänger nicht erreichen, werden alle Grundstückseigentümer*innen , die noch kein Schreiben erhalten haben, gebeten, sich bei der Netze BW zu melden. Mieter*innen werden gebeten, ihren Vermieter zu informieren.

Kartenausschnitt - Übersicht Bauabschnitte
Bauabschnitte Glasfaserausbau

Geplanter Bauablauf:

Der Start erfolgt im Januar 2024, in Bauabschnitt BA2a-1, im Plan hellgrün dargestellt. In diesem Bauabschnitt werden ca. 4,8km Trasse und etwa 75 Hausanschlüsse gebaut, sofern die Gestattungsverträge vorliegen.

Im Anschluss erfolgt der Ausbau von Bauabschnitt BA2a-2 (rot) und dann Bauabschnitt BA2b (hellblau)

Bauende ist voraussichtlich das 2. Quartal 2025.

Nach der Fertigstellung des Glasfasernetzes können Sie die Dienste des Netzbetreibers Inexio Breitband GmbH bestellen. Eine Übersicht der Produkte und Tarife finden Sie unter www.inexio.net. Bei Fragen zu Telekommunikations-Produkten hilft Ihnen gerne die Inexio unter der Rufnummer +49 6831 935-1031 weiter.

Weitere Infos zu aktuellen Ausbauarbeiten und den Antrag für einen Hausanschluss finden Sie auch auf der Internetseite der Stadtwerke Ettlingen GmbH. 

Bei Fragen stehen Ihnen der Breitbandbeauftragte der Stadt, Herr Frank Alex (Frank.Alex@ettlingen.de) und die Stadtwerke Ettlingen GmbH (info@sw-ettlingen.de) gerne zur Verfügung.

Netze BW  - Plakat Ausbaugebiet